An sonnigen Tagen können die Gräser weiterhin mäßig bis stark belasten.

Die Maisblüte hat in Niederösterreich stellenweise begonnen. Gräserpollenallergiker müssen im direkten Umfeld mit Beschwerden rechnen.

Erste Exemplare des Beifußes können diese Woche die Blühbereitschaft erreichen. Bei besonders sensiblen Pollenallergikern können sich dadurch Allergiesymptome bemerkbar machen.

Nach starken Regenfällen sind die Belastungen durch Pilzsporen weiterhin hoch.

Leiden sie unter einer Pollenallergie, habe ich wieder meine gute Nachricht für sie:

HOLOSAN® Bioresonanz … hilft!