Latest News

    • 7. OKTOBER 2022
    • 0

    Hausstauballergie

    Während die Pollenallergiker endlich wieder frei durchatmen können, starten mit dem Beginn der Heizperiode die Beschwerden der Hausstauballergiker. Zu den häufigsten Symptomen zählen Niesen, verstopfte Nase, Husten, Halsschmerzen, Juckreiz, Hautausschlag, juckende Augen, juckende Ohren. Bei der Hausstauballergie ist nicht der Staub das Problem, sondern vielmehr sind es die mit dem freien Auge nicht sichtbaren Milben.

    • 12. SEPTEMBER 2022
    • 0

    Verdauungsprobleme? Magen- und/oder Bauchschmerzen? Aufgeblähter Bauch?

    Sehr viele von uns leiden unter den oben erwähnten Problemen. Viele Faktoren können dafür unter anderem verantwortlich sein. Stress und Angst aber auch eine über einen längeren Zeitraum falsche Ernährung, können beispielsweise dafür zuständig sein. Oft bringen auch starke Infekte unser Immunsystem durcheinander. Sowohl Erwachsene als auch Kinder klagen derzeit unter enormen Stress und auch

    • 1. SEPTEMBER 2022
    • 0

    URLAUB von 02.09.2022 bis 11.09.2022

    Ich bin von 02.09. bis 11.09.2022 auf Urlaub. Während dieser Zeit können Terminanfragen nur über das Kontaktformular, per e-mail oder per Whats app getätigt werden. Vielen Dank!

    • 1. SEPTEMBER 2022
    • 0

    Pollenupdate für Allergiker

    Die Belastung durch Ragweedpollen erreicht ihren Höhepunkt! Pilzsporen können ebenfalls zu starken Reaktionen führen. Ampfer und Wegerich sind nach wie vor im Pollenspektrum. Die Beifuß Belastung klingt allerdings ab. Weitere Infos zur Pollenallergie finden sie unter: https://bioresonanz-haidl.at/pollenallergie/

    • 20. JUNI 2022
    • 0

    Hautausschlag

    Was tun, wenn die Haut auf einmal juckt, rote Flecken entstehen, … ? Allergisches Ekzem Bei einem allergischen Ekzem reagiert der Körper mit einer Abwehrreaktion auf bestimmte Stoffe, erkennbar durch Hautrötungen, Bläschen, Schwellungen und Juckreiz. Neurodermitis Meist tritt sie in sogenannten Schüben auf und betrifft vor allem Gesicht, Hände, Kopfhaut, Arm- und Kniebeugen. Sie geht

    • 30. MäRZ 2022
    • 0

    Pollenallergie

    Auch wenn das Wetter in den nächsten Tagen Kälte und Regen bringt, so hat die Birkenpollenzeit bereits begonnen. Sobald die Temperaturen wieder annähernd 10 Grad erreichen und trockene Wetterphasen herrschen, kann es wieder zu starkem Pollenflug kommen. Folgende Belastungen können dann wieder unter anderem auftreten: Niesen, verstopfte Nase, Kopfschmerzen, Halskratzen, Husten, juckende Augen, … Also

    • 3. JANUAR 2022
    • 0

    Siegel Gold Bioresonanz Therapeutin

    Mir ist und war es immer schon wichtig, meine Kunden/innen bestmöglich zu beraten. Das beste Gerät kann nur dann wirklich helfen, wenn der/die Anwender/in die dafür notwendige Ausbildung hat. Durch HOLOSAN® Bioresonanz habe ich das für mich beste Gerät gefunden und durch die Gesellschaft für Bioresonanz Österreich – BRGOE konnte ich eine hervorragende Ausbildung absolvieren.

    • 27. DEZEMBER 2021
    • 0

    Abnehmen

    Haben sie auch das Gefühl, etwas Gutes für den Körper tun zu müssen? Haben sie das Bedürfnis abzunehmen? Mit HOLOSLIM®, einem Programm für Gewichtsreduktion von HOLOSAN® Bioresonanz, kann ich sie energetisch unterstützen. Wenn man schon mehrere Diäten hinter sich hat, funktioniert das Abnehmen immer schwerer. Der ständige Jo-jo-Effekt frustriert ebenso. Aber auch Umwelteinflüsse, industriell gefertigte

    • 6. DEZEMBER 2021
    • 0

    Impfausleitung

    Impfstoffe setzen sich aus abgeschwächten, abgetöteten, aufgespaltenen Krankheitserregern oder Giften zusammen. Sie können Zusätze enthalten, die immer mit Verunreinigungen (Aluminiumverbindungen, Noemycin, Quecksilberverbindung, Formaldehyd oder Hühnereiweiß) einhergehen. Allerdings benötigen Impfungen auch Zusatzstoffe. Denn ohne sie können sie nicht wirken oder konserviert werden. Doch diese Stoffe sind auch im Stande zu Nebenwirkungen zu führen. Durch ein spezielles Programm

    • 5. NOVEMBER 2021
    • 0

    Schlafstörungen

    Einschlafen und Durchschlafen – das ist für viele Menschen nicht möglich. Wenn es durch permanente Übermüdung zu einer massiven Beeinträchtigung der Lebensqualität kommt, sollte unbedingt etwas unternommen werden. Bei sehr vielen Menschen sind Stress und/oder Ernährungsfehler Ursache dafür. Weitere Gründe für eine schlechte Schlafqualität können   u. a.  Elektrosmog, zu helle, zu warme Schlafzimmer sein, …